Rechtsanwältinnen Essen
Startseite » Informationen » Kosten

Kosten

Die Rechtsanwaltsgebühren sind durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt.

Bei Durchführung des Aufhebungsverfahrens durch uns zahlen Sie immer nur die Mindestgebühren.

Im Internet finden sich Anbieter, die eine Kostenreduzierung durch Reduzierung des Gegenstandswertes bei einvernehmlicher Aufhebung der Lebensparnterschaften anpreisen. Eine solche Reduzierung des Gegenstandswertes wird von den Gerichten jedoch nicht mehr akzeptiert.

Bei geringen Einkommensverhältnissen besteht auch die Möglichkeit, als staatliche Hilfe Verfahrenskostenhilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Nettoeinkommen beider LebenspartnerInnen.

Gerne erstellen wir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag über die zu erwartenden Kosten.

Bitte füllen Sie nachstehendes Formular aus. Sämtliche Angaben werden streng vertraulich behandelt.

Schließen